Rechtssicherheit garantiert! Endlich kannst du deine Belege vernichten!

Keine Angst mehr vor der Betriebsprüfung. Mit der einfachen Verfahrensdokumentation zum ersetzenden Scannen von ApoDok und bITma

Du möchtest deine Belege nicht nur in ELO ablegen, sondern auch ENDLICH das Papier vernichten. Denn sind wir doch mal ehrlich, es ist doch nicht nur das schnelle Finden von Belegen, die ein DMS so charmant machen.  Man möchte doch auch EINFACH den riesigen Haufen unnötigen Papier loswerden und bares Geld für Archivräume sparen, die mit alten Belegen voll stehen.

Nun, dafür brauchst du neben ELO eine sogenannte Verfahrensdokumentation. Diese Dokumentation erläutert, wie die Archivierung in deinem Unternehmen abläuft. Diese Verfahrensdokumentation beinhaltet deine eingesetzte Hard- und Software, die Konfiguration deiner Systeme, die einzelnen Abläufe für die verschiedenen Belegtypen bis hin zur Archivierung und Datensicherung sowie Kontrollen der einzelnen Prozessschritte aufführt. Daneben ist auch festgelegt, welche Mitarbeiter für die einzelnen Prozesse verantwortlich sind.

Wenn du also deine Belege vernichten möchtest, ist es gesetzlich Vorgeschrieben eine solche Verfahrensdokumentation zu erstellen.

Vor der Erstellung stellen sich aber immer die Fragen: Was muss wirklich alles in der Verfahrensdokumentation erfasst werden, damit diese im Falle einer Betriebsprüfung anerkannt wird? Welche Kontrollen muss ich einbauen, damit ich den Anforderungen der Finanzverwaltung auch gerecht werde?  

Nun, über die langjährige Erfahrung in Betriebsprüfungen und im Kontakt mit unzähligen Betriebsprüfern haben wir uns diesem Thema angenommen. In enger Zusammenarbeit mit der Firma bITma Solutions ist dabei eine vollständige Verfahrensdokumentation entstanden, die allen gesetzlichen Anforderungen gerecht wird.  Hierbei sollte auch der jeweilige Apotheker im Vordergrund stehen, denn die Erstellung darf diesen nicht unnötig lange aus seinem operativen Geschäft herausreißen.

Deine individuelle Verfahrensdokumentation kannst du jetzt ganz bequem per Onlinefragebogen erstellen lassen.

Jederzeit zugänglich, abspeicherbar und klar strukturiert.

So kannst du deine Zeit einteilen in der du die Fragen beantwortest und alle Verantwortlichkeiten genau bestimmen.

Hast du dann den Fragebogen ausgefüllt wird aus diesem, durch ein Team aus Steuerberatern und IT-lern, deine individuelle Verfahrensdokumentation erstellt. Dabei wird auch geprüft, ob die Prozesse und Voraussetzungen in deinem Unternehmen den gesetzlichen Anforderungen entsprechen. Alle Angaben zu der Technik von ELO sind übrigens dann schon enthalten.

Diese Verfahrensdokumentation ist in Zusammenarbeit mit bITma perfekt an ELO angepasst worden und erfüllt alle gesetzlichen Voraussetzungen, damit du deine Belege endlich beruhigt vernichten kannst.

  • Erfüllt alle gesetzlichen Voraussetzungen zum Vernichten der Belege
  • Spart deine Zeit für die Erstellung und Pflege
  • Vermeidet unnötige Archivordner
  • Schnelle und einfache Online Erstellung
  • Überschaubare pauschale Gebühren

Noch ein wichtiger Hinweis: Hast du deine Belege vernichtet und ein Betriebsprüfer fordert diese an, wird er bei Fehlen einer Verfahrensdokumentation deine Besteuerungsgrundlagen schätzen und wahrscheinlich auch ein Strafverfahren gegen dich einleiten. 

Das lässt sich aber ganz einfach verhindern.

Hinterlass deine Nummer und du erhälst ein komplett unverbindliches und zu 100% kostenloses Gespräch  zur gesetzlich vorgeschriebenen Verfahrensdokumentation für das ersetzende Scannen.

Keine Zeit verlieren und Sicherheit schaffen!
Trag einfach deine Kontaktdaten ein und erhalte ein zu 100% kostenloses und unverbindlichen Gespräch zur Verfahrensdokumentation ersetzendes Scannen.

In enger Zusammenarbeit mit:

„Der einfach gestaltete Onlinefragebogen ließ sich schnell ausfüllen und hat uns gut durch das doch komplexe Thema geführt.“

Fr. SchmidtParacelsus-Apotheke, Wettenberg

„Durch die Erstellung der Verfahrensdokumentation konnten wir unsere Prozesse in allen Filialen problemlos vereinheitlichen.“

Hr. HessePerf-Apotheke, Breidenbach

„Der Betriebsprüfer hatte bei Apotheken noch keine Verfahrensdokumentation gesehen.
Keine Chance für seine Hinzuschätzung.“

Dr. Riemerapogrün-Apotheke, Hamburg

„Schnelle und reibungslose Erstellung der Verfahrensdokumentation.
Klasse!“

Fr. Brinkman Apotheke-Brinkman, Borken

… und wann dürfen wir Sie begeistern?